zum Inhalt springen

CCLS Lecture Series

Angepasstes Format der CCLS Lecture Series im Sommersemester 2020

Die Bewältigung der COVID-19-Pandemie hat oberste Priorität. Angesichts der jüngsten Entwicklungen hat der Vorstand des Cologne Center of Language Sciences (CCLS) daher am 23.03.2020 beschlossen, dass die CCLS Lecture Series, die Ringvorlesung der Kölner Sprachwissenschaften, im Sommersemester 2020 nicht stattfinden wird. Das CCLS möchte sich damit in den Kanon der jüngst auf Bundesebene getroffenen Maßnahmen einreihen und will als oberste Priorität ebenfalls zum Schutz der Gesundheit seiner Mitglieder und aller Studierender beitragen.

Das erklärte Ziel des CCLS ist es darüber hinaus, die Belange von Studierenden nach Möglichkeit zu unterstützen. Als Ersatz zur üblichen Ringvorlesung in Präsenzform wird es daher ein digitales Alternativangebot für Studierende geben. Auch wenn ein normaler Studienbetrieb derzeit nicht garantiert werden kann, sollen Studierende selbstverständlich bei Bedarf einen Weg finden, ihr Studium fortzusetzen. Das CCLS wird daher im Sommersemester 2020 in der CCLS Lecture Series den Erwerb von ECTS ohne Präsenz der Studierenden ermöglichen. Leistungspunkte werden dabei durch Studienleistungen in ausschließlich digitaler Form erarbeitet. Studierenden, die den Besuch der CCLS Lecture Series geplant hatten, sollen so keine Nachteile im Sommersemester entstehen.

Alle Informationen zum Erwerb von Credits und den digitalen Studienleistungen finden die Studierenden in KLIPS 2.0.

Ausgewählte Vorlesungen für Zusammenfassungen von Studierenden

Video-Aufzeichnung der CCLS Lecture Series

Sie können viele vergangene Veranstaltungen der CCLS Lecture Series hier im Portal von Opencast finden.

Archiv CCLS Lecture Series

Hier finden Sie die Ankündigungen der vergangenen Semester.